Suche
Suche Menü

Aktuelles

Liebe Patientinnen,

die allgemeine Lage der Coronaepidemie scheint sich nun zu entspannen, immer weitere Lockerungen werden entschieden. Dennoch möchten wir sie bitten noch bis auf Weitere zum Schutz der anderen Patientinnen und des Praxispersonals, zu ihrem Termin alleine zu erscheinen und eine Maske zu tragen. Bitte desinfizieren Sie sich die Hände, wenn sie in die Praxis kommen. Bitte verzichten Sie auf die Begleitung von Familienmitgliedern oder Freunden. Sollten Sie auf Grund sprachlicher Einschränkungen einen Dolmetscher benötigen kann dieser gerne mitkommen.

Achtung!

Sollten Sie einer der u.g. Fragen mit „Ja“ beantworten, betreten Sie die Praxis bitte nicht.

Leiden Sie zurzeit unter allgemeinen Infektionszeichen wie Husten mit Auswurf, Fieber?

Haben Sie sich in den letzten 14 Tagen in Gebieten aufgehalten, in denen in diesem Zeitraum vermehrt Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet wurde?

Haben Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Personen mit bestätigtem COVID19 oder unbestätigtem COVID19 gehabt?

In diesem Falle können Sie uns gerne telefonisch kontaktieren. Wir sprechen dann das weitere Vorgehen mit Ihnen ab.

Vielen Dank für Verständnis!

Ihr Praxisteam – (28.05.2020)

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Liebe Patientinnen,

wir bieten Ihnen in unserer Praxis die sogenannte Taktilographie an. Dies ist eine Tastuntersuchung der  Brust durch eine sehbehinderte Frau. Blinde Frauen verfügen über eine besondere Gabe: einen außergewöhnlichen Tastsinn. Die Frauen werden in einem neunmonatigen Training zu professionellen Medizinischen-Taktilen-Untersucherinnen (MTU) ausgebildet. So qualifiziert, können Sie ihre herausragenden Fähigkeiten dazu nutzen, um bereits sehr kleine Veränderungen im Brustgewebe zu entdecken und so die Brustkrebsvorsorge zu verbessern.

Die taktile Brustuntersuchung dauert zwischen 30 und 60 Minuten. Die MTU orientiert sich mit Hilfe von patentierten Spezialklebestreifen an der Brust, während diese nach einem standardisierten Verfahren in allen Gewebetiefen systematisch abgetastet wird. Gerne beantworten Ihnen unsere MTU auch alle Fragen rund um die Brustgesundheit.

Weitere Informationen finden Sie unter www.discovering-hands.de

Bei Interesse können Sie gerne einen Termin für diese Untersuchung vereinbaren. Die Kosten betragen 46,50 Euro, werden inzwischen von 26 gesetzlichen und von allen privaten Krankenkassen übernommen.